Die Pfarrer-Lehmann-Stube

Die Pfarrer-Lehmann-Stube ist – wie der Name schon besagt – Pfarrer Lehmann gewidmet. In diesem Raum befinden sich mehrere Erst- und Neudrucke seiner Bücher, einige seiner Möbel sowie Verschiedenes aus seinem privaten Nachlass.

 Pfarrer Lehmann (Reproduktion) Johann Georg Lehmann (*1797, 1876) war von 1846 bis 1876 Pfarrer in Nußdorf. Sein Grab befindet sich auf dem Nußdorfer Friedhof. Lehmann war der Geschichtsschreiber der Pfalz des 19. Jahrhunderts. Er verfasste zahlreiche Bücher zur Geschichte, z. B.:
  • Urkundliche Geschichte der ehemaligen freien Reichsstadt und jetzigen Bundesfestung Landau in der Pfalz nebst derjenigen der drei Dörfer Dammheim, Nußdorf und Queichheim, 1851

  • Wegweiser durch die bayerische Pfalz, 1857

  • Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser der bayerischen Pfalz, 5 Bde., 1857 ff.

Einen ausführlichen Artikel über Pfarrer Lehmann erhalten Sie hier.